Terminvereinbarungen unter: 0341 - 25 69 95 80
Computergestützte Diagnostik und Behandlung mit dem Vitalfeld

computergestützte Diagnostik und 
Behandlung mit dem Vitalfeld 

individuelle Infusionstherapie 
intravenöse Sauerstoff-Therapie 
Colon-Hydro-Therapie 
Akupunktur 
Blutegeltherapie 



    Die Diagnosestellung erfolgt in meiner Praxis unter anderem mit Hilfe eines neuen computergestützten Meßverfahrens − der Vitalfeldtechnologie.

Dieses bislang einzigartige physikalische Meßverfahren mit dem Namen „Global Diagnostics“ kann innerhalb von 8 Minuten den kompletten Energiestatus des Körpers messen und Belastungen von Organen und Organsystemen bildhaft darstellen.

Durch die schwachen elektromagnetischen Impulse, die während des Meßvorganges gegeben werden, können gleichzeitig die Selbstheilungskräfte sanft angeregt werden.
Eine Behandlung mit dem Vitalfeld eignet sich auch sehr gut für Kinder mit chronischen Erkrankungen, da sie völlig schmerzfrei ist und nicht lange dauert.

Die Messung und Behandlung erfolgt liegend in entspannter Atmosphäre, zuvor werden zwei Klebeelektroden an den Füßen befestigt.

Bei dem sich anschließenden ausführlichen Gespräch von 90 Minuten Dauer werden alle Meßergebnisse zusammen mit dem Patienten ausgewertet und alle Fragen beantwortet.

Im weiteren Verlauf der Erstdiagnostik erstellen wir einen individuellen Therapieplan für den Patienten und prüfen gemeinsam, ob evtl. Änderungen in den Lebens-und Ernährungsgewohnheiten notwendig sind.

Die Befunde der Vitalfeld-Messung werden für den Patienten in einer Befundmappe zusammengestellt und nach Hause mitgegeben.

So können beim nächsten Behandlungstermin evtl. auf-tauchende Fragen und Unklarheiten besprochen werden.


Kontrolldiagnostik

Während des Behandlungsverlaufs oder nach Beendigung der verordneten Therapie werden weitere Kontrollmessungen durchgeführt. Hierbei lässt sich erkennen, ob die Behandlung den gewünschten Erfolg zeigt, oder ob vielleicht eine Änderung des Therapieplans erforderlich ist.

Ich berate Sie gern!