Terminvereinbarungen unter: 0341 - 25 69 95 80
Intravenöse Sauerstoff Therapie (IOT) nach Dr. Regelsberger

computergestützte Diagnostik und 
Behandlung mit dem Vitalfeld 

individuelle Infusionstherapie 
intravenöse Sauerstoff-Therapie 
Colon-Hydro-Therapie 
Akupunktur 
Blutegeltherapie 



    Bei der Sauerstofftherapie nach Dr. Regelsberger (Oxy-venierungsbehandlung) wird medizinischer Sauerstoff über eine Vene verabreicht. In jahrzehntelanger Forschungsarbeit und Praxis hat Dr.Regelsberger diese Therapie entwickelt und in die Medizin eingeführt.

Der dem Blut zugefügte Sauerstoff bewirkt nach dem Osmoseprinzip eine Anreicherung in sauerstoffarmen Bereichen des Organismus.

Bei der Entstehung der meisten chronischen Erkrankungen sind Entzündungen und oxidativer Stress maßgeblich beteiligt.
Die Oxyvenierungsbehandlung des Blutes (IOT) kann durch ihre antientzündliche und antioxidative Wirkung wesentlich dazu beitragen, Krankheitsprozesse positiv zu beeinflussen.
Wir arbeiten mit einer langsam ansteigenden Dosierung und können die Dosis an die Verträglichkeit des Patienten individuell anpassen. Die umfassenden Erfahrungen mit der intravenösen Sauerstofftherapie haben gezeigt, dass diese Methode eine Steigerung der Vitalität und anhaltende Verbesserung des Allgemeinbefindens bewirken kann.

Bei folgenden Beschwerden bzw. Erkrankungen wird eine Oxyvenierungsbehandlung empfohlen:
  • Erschöpfungssyndrom
  • depressive Verstimmungen
  • Durchblutungsstörungen der Beine (z.B. Raucherbein, Schaufensterkrankheit)
  • Durchblutungsstörungen des Gehirns (Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Migräne, Schwindel, nach Schlaganfall)
  • Durchblutungsstörungen
    • der Finger (M.Raynaud Syndrom),
    • der Augen und des Innenohrs,
    • des Herzens und der Nieren
  • Geschwüre
  • Ödeme
  • Allergien
  • chronische Ekzeme (Neurodermitis, Schuppenflechte)
  • chronisch entzündliche Darmerkrankungen (M.Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Rheuma
  • Tumorerkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Bluthochdruck)
Weitere allgemeine Wirkungen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stimmungsaufhellung (antidepressive Wirkung)
  • Verbesserung der Schlafqualität
  • Rückgang von Ödemen (Wasseransammlungen im Gewebe)
  • verbessertes Allgemeinbefinden
  • günstige Beeinflussung von Blutzucker, Blutfetten, Leber- und Nierenwerten
Ich berate Sie gern !