Terminvereinbarungen unter: 0341 - 25 69 95 80
Akupunktur

computergestützte Diagnostik und 
Behandlung mit dem Vitalfeld 

individuelle Infusionstherapie 
intravenöse Sauerstoff-Therapie 
Colon-Hydro-Therapie 
Akupunktur 
Blutegeltherapie 



    Die Akupunktur zählt zu den wichtigsten chinesischen Heilmethoden. Ihr Anliegen ist es, Krankheiten nicht nur zu heilen, sondern auch der Entstehung schwerer und chronischer Krankheiten vorzubeugen. An bestimmten Punkten des Körpers werden die Akupunkturnadeln platziert und verbleiben ca. 20-30 Minuten. Während der Patient sich auf der Liege entspannt, entfalten sie ihre heilsame Wirkung.

Wo hilft Akupunktur?
  • Akute und chronische Schmerzen (v.a. Bewegungsapparat)
  • Allergien
  • Vegetative Störungen (z.B. Schlafstörungen)
  • Neurologische Erkrankungen
  • Hals-, Nasen-, Ohren- und Augenerkrankungen
  • Erkrankungen des Verdauungssystems
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Gynäkologische Erkrankungen
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
In vielen Fällen kann die Akupunktur genauso wirksam sein, wie die westliche Medizin.

Grundsätzlich gilt aber:
„Akupunktur kann heilen, was gestört ist, sie kann aber nicht reparieren, was bereits zerstört ist.”

Ich berate Sie gern!